Für die Firma Stihl konzipierten wir eine modulare Container Anordnung. Die Container beinhalten individuell bestückbare Präsentationsflächen der wichtigsten Produktsegmente der Marke Stihl. Über eine großzügige Eingangsfläche zwischen den zwei Pavillons gelangt man auf einen zentralen Marktplatz. Dieser verbindet die Präsentationsmodule mit den Flächen für Mähroboter, Händlerpräsentation und mit einer Bühne für die Timbersports Vorführungen. Das Containerkonzept wird seit 2017 auf allen Leitmessen der „grünen Branche“ in verschiedenen Konfigurationen eingesetzt. Dieses Jahr wieder auf der Demopark in Eisenach.

Fotos Marcus Zumbansen © Stihl & ACTINCOMMON