Für die Markteinführung des neuen Pixel 3 Smartphone von Google haben wir in Zusammenarbeit mit Exit Media und Monomango drei Pop-Up Stores in Hamburg, Berlin und München entworfen und umgesetzt. In prominenter Lage konnte das Pixel 3 über einen Zeitraum von 4 Wochen live entdeckt werden. Interaktive Showcases und Hands-On Exponate wurden speziell für die neuen Möglichkeiten des Telefons entwickelt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm hat die Stores immer wieder aufs Neue inszeniert.

Das Interior der Stores wurde mit dem Ziel entworfen, möglichst spannende und detailreiche Szenen zu schaffen, die Neugier und Aufmerksamkeit wecken. Der Besucher wurde eingeladen, das Interior durch die technischen Möglichkeiten des Smartphones selbst zu entdecken. Ein flexibler Eventbereich bot die Möglichkeit verschiedenste Veranstaltungen und Vorträge im Store selber stattfinden zu lassen…